Kommando Pongau

ELFA

Das Einsatzleitfahrzeug mit Allrad des Bezirkes Pongau ist in St. Johann stationiert. Bei Einsätzen im Stadtgebiet rückt es als normales „Ortskommandofahrzeug“ aus. Bei großen überörtlichen Einsätzen ab Alarmstufe 3 sowie bei Sonderalarmierungen kommt dieses Fahrzeug im ganzen Bezirk zum Einsatz, um vor Ort eine Einsatzleitung aufzubauen.  Die Mannschaftsstärke beträgt maximal 9 Mann.

Ausrüstung:

  • 4m, 2m und Digital-Funkgeräte zur Kommunikation mit sämtlichen Einsatzorganisationen
  • Flugfunkgeräte und Flugfunkhelme
  • ELA - Außenlautsprecheranlage
  • Ausfahrbarer Funkmast
  • LED-Umfeldbeleuchtung
  • Notebook mit mobilem Internet
  • Mobiltelefon und Telefonanlage
  • Multifunktionsgerät (Drucker, Kopierer, Scanner, Fax)
  • Nachtsichtgerät
  • Outdoornavi und Outdoorkamera
  • Entfernungsmessgerät
  • Einsatztablet
  • Digitale Funkdokumentation
  • Alarmpläne
  • Kartenmaterial
  • Markise und aufblasbares Schnelleinsatzzelt
  • Besprechungsraum für 5 Personen