Tank II St. Johann

TLFA 3000

Das Tanklöschfahrzeug mit Allrad findet seine Verwendung vorrangig bei Brandeinsätzen. Auch bei technischen Einsätzen rückt es als wasserführendes Fahrzeug mit aus. Durch den 3000 Liter Wassertank ist man in der Lage z.B. Bei Verkehrsunfällen den Brandschutz zu gewährleisten. Die Mannschaftsstärke beträgt 9 Mann.

Ausrüstung:

  • 4 Atemschutzgeräte 200 bar
  • Gasmessgerät
  • fix montierter Dachwasserwerfer (2400 l/min)
  • mobiler Wasserwerfer (1200 l/min)
  • Benzinbetriebener Drucklüfter
  • Schnellangriffsleitung für Mittel- und Schwerschaum
  • 2 Hochdruckschnellangriffshaspeln
  • 3 Hitzeschutzanzüge
  • Heumesssonde
  • mobile Schlauchhaspel 200 m B-Druckschlauch
  • Schiebeleiter dreiteilig (14 m)